Musica Ahuse

Über uns

klosterkirche.sonstige.jpg

Nachdem in Auhausen die beiden Gedenk-bzw. Jubiläumsjahre 2008/2009 zu 400 Jahren „Protestantischer Union“ und 1050 Jahre Auhausen erfolgreich abgeschlossen wurden, überlegten wir, wie das in unserem Logo verdeutlichte Weiterfließen oder Weitergehen verwirklicht werden kann.

Besonders während der musikalischen Darbietungen mit „His Majestys Sagbutts and Cornetts“, dem “Windsbacher Knabenchor” und der “Musicalischen Compagney” wurde uns vom Publikum immer wieder die erhebende Wirkung des Kirchenraums, eben der dreischiffigen Basilika mit ihrer überragenden Akustik, bestätigt.

Auch die beteiligten Musiker waren von dem besonderen Ambiente und der professionellen Organisation durch den Festausschuß in Auhausen begeistert und ermutigten uns es zu wagen, weiterhin qualitativ hochwertige Konzerte mit internationalen Spitzenensembles zu veranstalten. Somit war „Musica Ahuse“, die neue Konzertreihe im fränkisch-schwäbischen Grenzraum, geboren.

Unser Ziel ist es, den Menschen in unserer Region und darüberhinaus erhebende Musik anzubieten, die sie aus der Hektik der heutigen Zeit etwas herausholt und den einmaligen Kirchenraum mit seiner Akustik auch als spirituelles Erlebnis wahrnehmen läßt.

Fritz Kollmar
Initiator und langjähriger Leiter der Konzertreihe


Radiobeitrag des SWR2 über die Konzertreihe von "Musica Ahuse e.V."


Musica-Ahuse-SWR2-Cluster-64kbits.mp3 (3923 kB)



Musica Ahuse e.V.

c/o Carmen Lechner · Klosterhof 4 · 86736 Auhausen

info@musica-ahuse.de

www.musica-ahuse.de